Dr_Schorsch

Dr. med. Isabel Margaretha Charlotte Schorsch

Liebe Patienten,

als ich mich mit meiner Praxis selbständig gemacht habe, lag es nah, mir auch Gedanken um meine Praxisdarstellung zu machen. Am liebsten hätte ich unter „Dr. Isabel Schorsch – Geht nicht – gibt´s nicht“ gezeichnet. Das hätte mein Engagement und meinen Charakter widergespiegelt, mit dem ich meinen Beruf aus Berufung ausübe. Leider ist mir diese unkonventionelle Option als Ärztin nicht möglich. Ein bisschen schade schon, wie ich mit einem Augenzwinkern finde.

So habe ich mich zu meiner Botschaft „Urologie für mehr Lebensqualität“ entschieden. Ich möchte mit meinem Wirken positives auslösen, Menschen in eine bessere Lebenssituation versetzen und Patienten ermöglichen, wieder mehr Leben zu leben.

Ob die Linderung von Inkontinenz oder die wundervolle Aufgabe einen Kinderwunsch zu unterstützen; als Urologin habe ich Aufgabengebiete, deren Resultate lebensverändernd und bereichernd wirken können.

In diesem Sinne, ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetpräsenz und gleichwohl mehr, Sie in meiner Praxis in Berg am Laim zu begrüßen.

Herzlichst Dr. Isabel Schorsch, München

 

Kurzvita

geboren 01.03.1968 in Münster/Westfalen

1988 – 1995
Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Seit 11.2003
Fachärztin für Urologie

1.01.2007 – 31.08.2008
Oberärztin in Funktion der Urologischen Ambulanz Nußbaumstraße

Promotion
Die posteriore intravaginale Schlingeneinlage (IVS) zur Behandlung des Level-1-Defekts der Frau von Beckenbodendefekten

seit 20.10.2010
selbständige Urologin

seit 1.01.2012
Urologische Praxis in Berg am Laim

Mitgliedschaften

EAU, DGU

Aktivitäten

  • Mitwirkung am Aufbau der Organisation CEAU (Central Europäische Assoziation Urologie)
  • Zusammenarbeit mit der Universität Oradea
  • Gründungsmitglied der ICOPF (International Collaboration of he Pelvic floor)